November bis
Dezember 2018

Altstädter Kirchenplatz
91054 Erlangen

 

Willkommen auf der Webseite vom Altstädter Weihnachtsmarkt in Erlangen!

2018 geht es weiter:

Die genauen Veranstaltungstage teilen wir Ihnen hier rechtzeitig mit.
Täglich ab 12:00 Uhr

Hier ein Rückblick auf das Programm von 2017:

Rock’n’Roll pur

The Rockin‘ Lafayettes

The Rockin‘ Lafayettes gibt’s schon seit 1986. Aus den Überbleibseln des Ur-Rockabilly-Projekts „The Swampcats“ gründete damals Hannes „Jimmi Lafayette“ Bernklau das inzwischen berühmt berüchtigte Roots-Trio. Der Mix, den die drei Gentlemen des Jumpin‘-Low-Fi-Blues live auf die Bühne bringen, kommt tief aus dem Süden der Vereinigten Staaten und ist mindestens 45 Jahre alt und älter: , Jumpin‘-Low-Fi-Blues, Rockabilly, Rock’n’Roll und Pin-Up-Jazz. Alles klingt natürlich, wie’s klingen muß – gefährlich pumpend, grunzend und vibrierend. Für den richtigen Sound sorgt auch das Originalequipment (die guten alten Röhrenverstärker). Dabei verstehen es die Franken, die Songs mit handwerklichem Können, Witz und Spielfreude zu interpretieren. Aber nicht nur musikalisch, sondern auch optisch kommen die Drei mit Anzug und Hut stilistisch stets korrekt daher. Über 20 Jahre Bühnencoolness zahlen sich aus: 2008 spielten The Rockin‘ Lafayettes, als Vorband für Mr. Chuck Berry. Diese Band geht nicht „Back to the Roots“ – sie selbst sind „Roots“.

Webseite: www.the-rockin-lafayettes.de


Freitag 08.12.2017: 17.00 – 19.00 Uhr und 19.45 – 20.30 Uhr
Freitag 15.2017: 17.00 – 19.00 Uhr und 19.45 – 20.30 Uhr
Freitag 22.12.2017: 17.00 – 18.00 Uhr und 18.15 – 20.30 Uhr

 

Maskentheater ohne Sprache, für Jung und Alt!

Utecht & Philine

Die Stücke des Maskentheaterduos „Utecht&Philine“ sind von den wundersamen Unebenheiten des Alltags inspiriert. Mit viel Liebe zum Detail erwecken sie ihre selbstgebauten Masken zum Leben. „Irgendwann“ ist ein Stück über das Alter, das Alleinsein und die Übriggebliebenen einer sich beschleunigenden Gesellschaft. Es zeigt die Begegnung zwischen dem alten Herrn Schubert und seinem Enkel Erik. Das Stück „Alles nach Plan“ dagegen wirkt wie ein 3 dimensionaler Cartoon und überzeugt mit komischen Alltagssituationen und überraschendem Slapstick. Die beiden Umzugsprofis Josi und Albi machen sich entschlossen an ihren neuen Auftrag. Schnell, sicher, zuverlässig heißt die Devise und doch, alles geht schief. Nichts läuft planmäßig.

Webseite: www.utecht-philine.com


Freitag 08.12.2017: 16.30 – 17.00 Uhr
Samstag 09.12.2017: 14.00 – 14.30 Uhr und 16.00 – 16.30 Uhr
Sonntag 10.12.2017: 14.00 – 14.30 Uhr und 16.00 – 16.30 Uhr

 

Eines unserer Highlights:

Haager Schmied

Der Haager Schmied Hubert Hunstein zeigt in mehreren Aufführungen, was am Schmieden mit offenem Feuer, glühendem Eisen, Hammer und Amboss so aufregend und faszinierend ist. Für Groß und Klein!

Webseite: www.feuerundfunkenflug.de


Freitag 15.12. bis einschließlich Montag 18.12.17
mehrere Vorführungen

Eines unserer Highlights:

Schau-Brauen mit dem kupfernen Kleinsudwerk der Steinbach Bräu

Riechen und Schmecken Sie die Bierwürze, aus der ein leckeres Weihnachtsbier wird.
Echtes Handwerk!

Webseite: steinbach-braeu.de


21.12.2017

Eines unserer Highlights:

Acoustify

Mit stimmungsvollen Songs (z.B. Happy – Pharell Williams o. Wake Me Up – Avicii) über ruhige Pop-Balladen (Thinking Out Loud/Photograph/I See Fire – Ed Sheeran o. Hero – Enrique Iglesias) bis zu alten Klassikern (Wonderwall – Oasis o. Piano Man – Billy Joel) haben wir für jeden Geschmack die passenden Songs in unserer Setlist!!

facebook.com/acoustifyforchheim


Mittwoch 13.12.2017: 18:15 – 20:30 Uhr

Acoustify

Eines unserer Highlights:

The LAW the PLAN the TRICK
‚Die Besten von Bethlehem‘

Vergnügt und schön in Bethlehem!
Am Vorabend zum Heiligabend ist alles, was Rang und Namen hat, am Start im Stall von Bethlehem:
die unerschrockenen Hirten, der großzügige Besuch aus dem Morgenland, Esel und Engel, Ochs‘ und Stroh, und natürlich der brave Joseph und seine süße Maria (samt Babybauch). Und vielleicht noch der eine oder andere Special Guest. Klingt nach ner Party? Wird es auch. Mit Weichrauch, Gold und Myrrhe. Und natürlich Musik!

Die Band THE LAW THE PLAN THE TRICK, die zuletzt noch als ‚The Band That Played Movies‘ durch die Erlanger Lichtspielhäuser gaukelte, ist zurück mit einem Schauspiel der besonderen Art: Begleitet von einer großen Schar eifriger Komparsen sorgen sie in der Gestalt der alt bekannten Bibelfiguren für leibhaftiges Bethlehem-Flair – vielleicht nicht mit dem frommsten Krippenspiel aller Zeiten, jedoch umso hemmungsloser lobpreisend, worum es eigentlich geht beim Weihnachtsfest: die Liebe. In all ihren Formen. Die Musikauswahl ist vielsprachig und weitgefächert. Von orientalischer Folklore bis zu den verzerrten Gitarren des Abendlandes sollte für jeden Jünger mitreisender Live-Musik etwas dabei sein.

Kommet also, Ihr Kinderlein! Zum Abschlussabend des Altststädter Weihnachtsmarkts versammeln sich nochmal die Besten von Bethlehem und rocken Eure Hütten!


Samstag 23.12.2017: 18:15 – 21:30 Uhr

engel_altstaedter-weihnachtsmarkt

Montag, 27. November bis Samstag, 24. Dezember 2017

VIELE BUDEN // WEIHNACHTSBÄUME AUS FRANKEN // KINDERKARUSSELL
SCHÖNE PRODUKTE // EHRENAMTSBUDEN // GLÜHWEIN, LECKERES ESSEN u.v.m.

Die Öffnungszeiten sind:
Montag – Freitag von 12:00 – 21:00 Uhr
Samstag von 12:00 – 22:00 Uhr
Sonntag von 12:00 – 21:00 Uhr

Am Sonntag, den 17. Dezember wegen Weihnachtsoratorium in der Dreifaltigkeitskirche
vorgezogene Marktschließung um 15:00 Uhr – also von 12:00 – 15:00 Uhr

Am Sonntag den 4. Advent 24.12.2017 12:00 – 14:00 Uhr

facebook